26. Februar 2016

Kölner Studierendenwerk wird gelb.

Starke Leistung: Das Kölner Studierendenwerk kümmert sich täglich um mehr als 83.000 Studierende und erleichtert ihnen das Studieren in Köln ganz erheblich.
Um die vielen Leistungen des Studierendenwerks noch klarer zu kommunizieren, war es an der Zeit für eine kommunikative und visuelle Neuausrichtung. SEVN konnte sich im Pitch gegenüber zahlreichen Mitbewerben durchsetzen und wird das Kölner Studierendenwerk erlebbarer für die Studierenden machen.

Bei der Betriebsversammlung am 23. Februar 2016 wurde das neue Logo und Kommunikationskonzept der Belegschaft und der Presse vorgestellt. Durch die Abkürzung auf „Werk“ und das Gelb als neue CI-Farbe wird die Marke an die Zielgruppe gerückt und auffälliger an den Kölner Unis positioniert. Die Leistungen des Kölner Studierendenwerks werden zudem zielgruppenkonformer kommuniziert.

Neben der Entwicklung des Kommunikationskonzepts kümmert sich SEVN ab sofort auch um die Gestaltung aller Kommunikationsmittel im Online- und Offlinebereich.

www.kstw.de